VIDEO: Nike Tiempo Legend VI Test by Lukasfootball

lukasfootball testet den neuen Nike Tiempo Legend VI

Der Nike Tiempo Legend VI Fußballschuh ist mit neuen, versteckten Innovationen gespickt, die deinen Fuß näher an den Ball bringen als jemals zuvor. Spezielle Technologien verhindern das Rutschen und das hochwertige Leder lässt dich das Spielfeld dominieren. Weltmeister Jerome Boateng ist das natürlich bewusst, weswegen er schon seit Jahren auf den komfortablen Lederschuh setzt und auch bei der neuen Generation gemeinsam mit weiteren Fußballprofis an der weiteren Optimierung des Verkaufsschlagers beteiligt war.

Mit dem Nike Tiempo Legend 6 erneuert Nike seine Tiempo Linie, die mittlerweile schon zu den Klassikern im Fußballbereich zählt. Weltmeister Jerome Boateng ist das natürlich bewusst, weswegen er schon seit Jahren auf den komfortablen Lederschuh setzt und auch bei der neuen Generation gemeinsam mit weiteren Fußballprofis an der weiteren Optimierung des Verkaufsschlagers beteiligt war.

Mit dem Nike Tiempo Legend VI FG Nockenschuh wird ein klassisches Design mit den Farben weiß, schwarz und orange vereint, um dem ultraweichen Kängurulederschuh einen frischen Touch zu verleihen. Das klassische aber dennoch auffällige Design erinnert an den beliebten Nike Total 90 Laser, wobei der Swoosh auf der Innenseite deutlich kleiner ist. Der Nockenschuh Legend 6 steht für ein überwältigendes Ballgefühl und für überragenden Komfort mit Nike ACC. Für eine beständige Passform wurde die traditionelle Steppung an dem Obermaterial durch ein brandneues Ray-Skelett ersetzt und der Schuh kommt mit einer teils zungenlosen Lösung. Die neuartige Außensohle kommt in einem gewagtem Design mit großem Swoosh und Tiempo Schriftzug. Zudem bietet dir der Fussballschuh einen neuen externen Heel Counter, der ebenfalls den Tiempo Schriftzug aufweist, der für mehr Stabilität sorgt. An den Nocken hat sich technisch im Vergleich zu dem Vorgängermodell nichts geändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.